Naturfriedhof Eygelshof

Eine ewige Ruhestätte in der Natur Südlimburgs

Abschied Eygelshof Naturfriedhof

Was ist eine Naturbestattung?

Der Grundgedanke bei Naturbestattungen besteht darin, dass der Körper von der Natur aufgenommen wird und das Grab pflegt. Eine Naturbestattung ist ein Symbol dafür, dass der Mensch Teil des natürlichen und ewigwährenden Kreislaufes von Geburt, Leben und Tod ist.

Ein Naturfriedhof ist ein Ort in der Natur an dem Menschen ihre ewige Ruhe finden können. Die Natur steht dabei im Mittelpunkt. Auf dem Naturfriedhof „Eygelshof“ bekommt die Natur die Möglichkeit, sich neu zu entwickeln und zu entfalten. Nachdem dieses Gebiet erst einige Zeit Braunkohle lieferte, wird es nun als Naturschutzgebiet und Friedhof genutzt. Damit bekommt „Eygelshof“ wieder eine wichtige Rolle in unserer Gemeinschaft. „Eygelshof“ ist ein Naturfriedhof für Menschen aller Kulturen und Weltanschauungen.

 

naturbestattung

Ein Naturgrab

Ein Naturgrab ist ein einzigartiger Ort, der den Verstorbenen die Geborgenheit der Natur bietet. Für Außenstehende ist dieses Grab kaum erkennbar.

Für die Hinterbliebenen ist es der Ort, zu dem Sie immer eine besondere Verbundenheit empfinden werden. Eine Baumscheibe mit eigener Inschrift kann als natürliches Grabmal dienen. Da die Baumscheibe nach einiger Zeit vergeht, wird das Grab wieder voll und ganz von der Natur aufgenommen. Ein Naturgrab wird auf „Eygelshof“ nie  aufgelöst.

Das Ausstreuen von Asche ist nicht gestattet, da sich dies negativ auf die Vegetation auswirkt. Die Asche kann allerdings in die Erde gebracht werden. Urnen dürfen beigesetzt werden.

 

 

Naturschutzgebiet

 

Naturschutz und Pflege werden von einer zertifizierten Landschaftsschutzorganisation durchgeführt. Im Naturentwicklungsplan sind die Tätigkeiten bezüglich Pflege und Verbesserung der Naturqualität genauestens festgelegt.

 

Lesen Sie weiter

 

Einzigartige Eigenschaften

 

  • ewigwährende Grabruhe
  • Sarg- und Urnenbestattungen möglich
  • freie Platzwahl
  • Plätze mittels geografischer Koordinaten festgelegt
  • keine Grabpflege
  • keine weiteren finanziellen Verpflichtungen für die Hinterbliebenen
  • umweltbewusst und nachhaltig beerdigen
  • Persönliche Wünsche versuchen wir zu berücksichtigen

 

Lesen Sie weiter

 

Kosten

 

Die Kosten für eine Naturbestattung liegen niedriger als für eine traditionelle Bestattung. So fallen bei einem Naturgrab beispielsweise keine Grabpflegekosten an, wie es bei einem traditionellen Grab mit einem teuren Grabmal der Fall ist.

 

Lesen Sie weiter

 

Ein Naturgrab aussuchen

 

Heutzutage wird immer öfter schon zu Lebzeiten an die Gestaltung des Abschieds gedacht. Es ist beruhigend sich seine letzte Ruhestätte selbst aussuchen zu können.

 

Lesen Sie weiter